Achtung: Da das Landratsamt Heilbronn Sammlungen wie unsere Christbaum-Sammelaktion nicht als triftigen Grund für die aktuell geltende Ausgangssperre bewertet, müssen wir leider die Sammlung absagen und können keine Christbäume abholen. Bei bereits überwiesenen Spenden wenden Sie sich bitte per E-Mail an christbaum@cvjm-neckarsulm.de.


Liebe Christbaum-Besitzer, liebe Ehrenamtliche,

Hier sollte eigentlich ein Formular stehen, über welches man sich für unsere Christbaum-Sammelaktion am 9. Januar 2021 in Neckarsulm anmelden kann. Diese führen wir seit vielen Jahren durch, die Spenden tragen zu einem großen Teil der Finanzierung unseres Vereins bei.

Wie so viele in den vergangenen Wochen und Monaten mussten auch wir unsere Aktionen und Versammlungen absagen. Bei der Christbaum-Sammelaktion hatten wir noch Hoffnung, nachdem wir einen strengen Hygieneplan dem Ordnungsamt Neckarsulm vorgelegt hatten und man dies nach aktueller Verordnung für umsetzbar hielt.

Leider wurden wir heute in Kenntnis gesetzt, dass das Landratsamt Heilbronn das Verlassen der Wohnung zum Zwecke von Christbaum-Sammlungen nicht gestattet. Dadurch ist es uns nicht möglich, unsere Sammelaktion am Samstag, den 9. Januar 2021 durchzuführen. Auch wenn wir es gerne umgesetzt hätten, ist diese Entscheidung für uns nachvollziehbar. 
Da wir aktuell davon ausgehen, dass sich die Situation nach dem 10. Januar nicht verbessern wird, haben wir uns direkt für eine Absage entschieden.

Wenn Sie bereits eine Spende an uns überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei uns per E-Mail an christbaum@cvjm-neckarsulm.de.
Hier finden Sie außerdem öffentliche Sammelstellen in Neckarsulm für Christbäume:
https://www.neckarsulm.de/online-rathaus/aktuelles/einzelansicht-news?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=5788

Wir bedauern sehr, dass wir 2021 keine Christbäume abholen können. Für die zahlreichen Anmeldungen sind wir allen sehr dankbar. Auch wenn uns nun die gewohnte finanzielle Unterstützung fehlt, so schmerzt es uns mehr, dass wir zusammen mit unseren Ehrenamtlichen eine weitere Aktion nicht realisieren können.

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleiben Sie gesund und wohlauf.

Herzliche Grüße,

Samuel Gruber
im Namen des Vorstands